Move to serve. – Lions Club Main-Kinzig Interkontinental

Unter diesem Motto engagieren sich die Mitglieder des LC Main-Kinzig Interkontinental ehrenamtlich für das Gemeinwohl. Mit gemeinschaftlichen Aktivitäten wie Benefizveranstaltungen, Sammel-, Spenden- oder Verkaufsaktionen sowie durch Vorträge verfolgen wir das in der Satzung unseres Clubs formulierte Ziel, der Allgemeinheit zu dienen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Website über unseren Club und unsere Aktivitäten zu informieren und freuen uns, wenn viele Menschen unsere Projekte mit ihren Möglichkeiten unterstützen und unsere Veranstaltungen besuchen.

Alle Veranstaltungen, Vorträge und allgemeine Informationen rund um Lions finden Sie unter Termine und unter Aktuelles.


LC_MKKl_Sommer-Weihnachtsfreude_210717
Christian Kinner (hinten links) überreichte die Schecks an (von links) Heike Heil und Ellen Sommer (LaLeLu), Schulleiter Michael Neeb und den Fördervereinsvorsitzenden der Kreisrealschule Gelnhausen, Uwe Häuser, sowie an Michaela Primus (Prinz Löwenherz) und Karin Uffelmann und Peter Weingärtner vom Kinderhospizdienst der Malteser. Sabine Haupt vom „Gesprächsraum“ (rechts außen) hat das Adventskalenderprojekt mit einer großzügigen Gewinn-Spende unterstützt.

Weihnachtsfreude im Hochsommer

Vier weitere Organisationen bekommen eine Förderung vom Lions Club Main-Kinzig Interkontinental. Die Gelder sind mit dem Adventskalenderprojekt 2016 erlöst worden.

3.000 fließen Euro an den Kinderhospizdienst der Malteser Main-Kinzig-Fulda. Ein Scheck über 1.000 Euro geht an den Verein LaLeLu mit Sitz in Bruchköbel. Eine Zukunftsinvestition sind die 500 Euro, die an die Kreisrealschule in Gelnhausen gehen. Damit wird ein neues Schlagzeug für die nächsten Jahrgänge der Musikklassen finanziert. Ebenfalls 500 Euro erhält der Förderverein Prinz Löwenherz mit Sitz in Langenselbold. Er fördert die Arbeit am Kinderherzzentrum in Gießen.

Neuauflage ist in Arbeit

Der Förderverein des LC Main-Kinzig Interkontinental hat im letzten Jahr 6.000 Adventskalender verkauft und damit insgesamt 28.500 Euro erlöst. Derzeit laufen die Arbeiten für den Benefiz-Adventskalender 2017 an. Für die Neuauflage werden noch bis Mitte September interessante Gewinne und Unterstützer eingeworben. Der Club will mit der Aktion auch im dritten Jahr deutlich über 20.000 Euro für Kinder- und Jugendhilfeprojekte erwirtschaften. Interessenten, die den Kalender als Sponsor, mit einem Gutschein oder als Käufer unterstützen wollen, wenden sich an adventskalender@lions-mkk.de

 

SavetheDate_BlackandGold_251117

Motto-Kostümball “Black and Gold”

Goldmarie und Goldfinger, Golden Girls, Men in Black und viele andere geben sich ein Stelldichein

… beim Motto-Kostümball „Black & Gold“ des Fördervereins des Lions Club Main-Kinzig Interkontinental.

Samstag, 25. November 2017 ab 19 Uhr in den Arkadensälen des Staatsparks Hanau-Wilhelmsbad*.

Sie sind ebenfalls sehr herzlich eingeladen!

Karten: 120,00 Euro inklusive Sektempfang Buffet und Getränke. Reservierungen sind ab sofort möglich, bitte reservieren Sie frühzeitig! Per Mail: blackandgold@lions-mkk.de oder telefonisch: 06051/883520

 *Adresse: Staatspark Wilhelmsbad, Parkpromenade 5, 63454 Hanau

 

Alle Newsmeldungen finden Sie hier.